Veranstaltungen im Kunstverein Rhein-Sieg
kunstverein pumpwerk ausstellungen veranstaltungen künstler netzwerk service + kontakt + impressum

Veranstaltungen - Archiv 2019

Januar

Sonntag, 6. Januar, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest John Updike: "Das schwarze Zimmer"

Samstag, 19. Januar, 16 Uhr: Vernissage zur Ausstellung "45 Jahre BBK Bonn - Rhein-Sieg - KunstPumpwerk" (Ausstellung bis zum 15. Februar)

Donnerstag, 24. Januar, 19.30: Philosophie im Pumpwerk mit Rüdiger Kaun,
Thema: Erziehung nach Auschwitz

Sonntag, 27. Januar, 11 Uhr: Hab´n Sie was mit Kunst am Hut? - Gedichte von Robert Gernhardt - Rezitation: Jörg Schulze, Musik: Matthias Höhn


Februar

Sonntag, 3. Februar, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest Isaac B. Singer (Nobelpreis 1978): "Die Seelenreise" und "Bruder Käfer"


März

Sonntag, 3. März, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest Julio Cortázar: "Das Götzenbild von den Zykladen" und "Die Nacht auf dem Rücken"

Samstag, 9. März, 9. März, 16 Uhr: Vernissage zur Ausstellung von Andreas Bausch - Preisträger des Rheinischen Kunstpreises 2018 - Malerei (Austellung bis zum 30. März)


April

Freitag, 5. April, 19 Uhr: Klingendes Pumpwerk - 6. Kleines Cellofestival,
Leitung: Ursula Keusen-Nickel

Sonntag, 7. April, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest Eduard von Keyserling: "Landpartie" und "Frühlingsnacht"

Samstag, 13. April, 16 Uhr: Vernissage zur Mitgliederausstellung des Kunstvereins 2019 -
ALL INCLUSIVE (Ausstellung bis zum 31. Mai)


Mai

Sonntag, 5. Mai, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest Nadine Gordimer (Nobelpreis 1991): "Sünden des dritten Alters"


Juni

Sonntag, 2. Juni, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest aus Sándor Márai: "Die Glut"

Freitag, 7. Juni, 16 Uhr: Eröffnung der Ausstellung "spARTE EinsZweiDrei - Das Junge Kunstlabor trifft Literatur" (Austellung bis zum 21. Juni)

Freitag, 28. Juni, 19 Uhr: Klingendes Pumpwerk - Musik der Renaissance,
Leitung: Ursula Keusen-Nickel


Juli

Sonntag, 7. Juli, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest aus Stefan Zweig: "Sternstunden der Menschheit"

Samstag, 6. Juli, 16 Uhr: Vernissage zur Ausstellung von Andrea Küster - Malerei
(Ausstellung bis zum 9. August)


August

Sonntag, 4. August, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest W. Somerset Maugham: "Die Dschungel-Residenz"

Samstag, 31. August, 16 Uhr: Vernissage zur Ausstellung von Frauke Eckhardt -
DurchDringen - Klangkunst - Interaktive Klanginstallationen und Grafische Partituren
(Ausstellung bis zum 6. Oktober)


September

Sonntag, 1. September, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest aus Tschingis Aitmatow: "Dshamilja"

Freitag, 20. September, 19 Uhr: Klingendes Pumpwerk - Suiten aus Barock und Gegenwart,
Leitung: Ursula Keusen-Nickel

Sonntag, 29. September, 11 Uhr: Maria Uleer liest "Wohin ist die Urne mit Onkel Theos Asche verschwunden?" - Geschichten aus ihrem Buch "Die Turbulenzen des Herrn Rogalla" - Abgerundet wird die Veranstaltung durch die Jazzband "hier und jetzt"


Oktober

Sonntag, 6. Oktober, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest Alfred Döblin: "Die beiden Freundinnen und ihr Giftmord"

Donnerstag, 10. Oktober, 19.30 Uhr: Philosophischer Gesprächskreis im Pumpwerk -
Jürgen Röhrig referiert zum Thema "Politik durch Kunst - Wo bleibt das Ästhetische?" -
Moderation: Rüdiger Kaun

Sonntag, 20. Oktober, 11 Uhr: "Der ist in tiefster Seele treu, wer die Heimat liebt wie du" - Gedichte und Prosa von Theodor Fontane - Rezitation: Jörg Schulze, Musik: Matthias Höhn

Samstag, 26. Oktober, 16 Uhr: Vernissage zur Ausstellung von Michael Nowottny - GESTRANDET (Ausstellung bis zum 4. Januar 2020)


November

Sonntag, 3. November, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest aus Herman Melville: "Moby-Dick"

Freitag, 15. November, 19 Uhr: Klingendes Pumpwerk - Musik aus Osteuropa
auf drei Ebenen des Pumpwerks, Leitung: Ursula Keusen-Nickel


Dezember

Sonntag, 1. Dezember, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest Truman Capote: "Weihnachtserinnerungen"